2021: Ein Passiver war der Aktivste … – verrückt!

In unserem Verein sind viele aktive Mitglieder zu Hause, die leidenschaftlich ihrem Sport nachgehen. In Training und Wettkampf finden sie ihr Vergnügen. Der TSV 1869 freut sich aber auch über zahlreiche Mitglieder, die dem Verein als Passive die Treue halten. Dafür sind wir sehr dankbar! Und einer dieser Passiven ist derzeit aktiver denn je. Er lebt eine Sportart, die im TSV nicht (mehr) vorkommt.

Jede Woche einen Marathon

Seit über 50 Jahren ist Burkhard Lachmann TSV-Mitglied. Seit bald 25 Jahren läuft er Marathon. Im Oktober 1997 trug er sich mit einer Handvoll anderer Herleshäuser erstmals für den TSV in eine Startliste ein. Mit dem Frankfurt-Marathon begann es, der Ehrgeiz war geweckt. 42 Kilometer und 195 Meter … – für ihn bald nicht mehr lang genug. Burkhard brauchte mehr Auslauf und entdeckte die Ultra-Distanzen für sich. So taucht er seit vielen Jahren regelmäßig in den Startfeldern namhafter Läufe auf und gehört mittlerweile fest in die Ultra-Laufszene.

Burkhard Lachmann unterwegs

Das Jahr 2021 bedeutete einen zwischenzeitlichen Höhepunkt für ihn. Unglaubliche 52 lange Läufe standen als Summe im Kalender. Lange Läufe heißt: mindestens Marathon-Distanz und alle Läufe müssen ausgeschrieben sein. Dazu zählten größere Marathons genauso wie regionale Läufe, zum Beispiel die Premiere des Wanfrieder Grenzland-Trail. Viele Veranstaltungen besuchte er im Raum Kassel, andere führten ihn quer durch Deutschland, etwa nach Hamburg, Saarbrücken oder auf die Schwäbische Alb. 27 Läufe gingen über die klassische 42er Distanz, 25 Läufe hatten eine noch größere Kilometeranzahl.

“Hervorzuheben waren sicherlich die drei längsten Läufe: Koblenz – Bonn, der Mauerweglauf in Berlin und der Rennsteig-Nonstop”, so der 59-jährige Ausdauersportler aus Reichensachsen. Während andere sich in Mehrtagestouren dem Auf und Ab des Thüringer Waldes hingeben, um den legendären Rennsteig zu erobern, legte er die 168 Kilometer mal eben am Stück zurück: in rund 30 Stunden von Blankenstein nach Hörschel! Burkhard: “Zu allem Überfluss gab es Probleme mit der Strecke, und ich hatte am Ende knapp 180 Kilometer auf dem Navi.” Viermal wurde der Rennsteig-Nonstop bereits ausgetragen – 2013, 2015, 2018 und 2021 – und viermal kam Burkhard ins Ziel. Gut Runst! Drei TSV-Sportler, die den Rennsteig in früheren Jahren mal in einer Tagesradtour abfuhren, können seine Leistung einordnen und staunen ohne Ende.

Diesen Weg auf den Höh´n …
Erst der Rennsteig, dann der Rheinsteig: von Koblenz nach Bonn.

Auch der “KoBoLT” Ende November forderte eine besondere Energieleistung. Von Koblenz nach Bonn ging es über ein Teilstück des Rheinsteigs mit ca. 5.000 Höhenmetern im Anstieg – insgesamt 140 Kilometer weit, spektakuläre Landschaft inklusive. Burkhard war einer der 28 Finisher.

Ein anderer ganz langer Lauf ließ deutsche Geschichte lebendig werden. Zum 50-jährigen Jubiläum des Mauerbaus führte der Mauerweglauf auf 100 Meilen durch Berlin, immer am Verlauf jener einstigen Grenze entlang. “Das war wirklich eine eindrucksvolle Veranstaltung, bei der man alle Facetten der Hauptstadt kennen lernen konnte: viel Stadt, aber auch Wald und immer auf den Spuren von Teilung und Wiedervereinigung.” Tag und Nacht, rund 26 Stunden für 100 Meilen.

Durfte beim Mauerweglauf nicht fehlen: die Glienicker Brücke.

Ein weiterer Höhepunkt war auch die alternative Brocken-Challenge im Februar, wenn auch ein eiskalter. Von Barbis im Harz ging es bei minus 16 Grad hoch auf den Brocken – dort ebenso kalt, aber herrlich sonnig – und zurück nach Barbis, jetzt minus 18 Grad … dicker Schnee, knapp 1.800 Höhenmeter auf insgesamt 80 Kilometern. Lauferfahrungen dieser Art machen auch Ultraläufer nicht allzu oft. Nur Burkhard und seine drei Begleiter schafften es bei dem Benefiz-Lauf, der diesmal virtuell ausgetragen wurde, an jenem Tag bis ganz nach oben auf den (Eis)Brocken. Ein weiteres Kopfschütteln über diesen verrückten Lauf-Enthusiasten.

Februar ´21 – mit Begleitern den Brocken erreicht.

Wie trainiert man für solche Extrem-Touren? Einfache Antwort: gar nicht. Die Läufe selbst, die sich quer über die Monate verteilen, sind Wettkampf und Training gleichzeitig. Da bleibt man in Bewegung, und zwischendurch bringen Pausen die nötige Erholung. Über 3.000 Laufkilometer standen bei Burkhard 2021 auf dem inneren Zähler. Und am schönsten ist es für ihn, wenn er neben den stundenlangen Naturerlebnissen hin und wieder ein bekanntes Gesicht erblickt. Seine Frau Jutta begleitet ihn oft und hält sich dann zur Unterstützung an der Strecke auf, eine besondere Motivation. “So lange ich Spaß daran habe, mache ich das,” blickt der Sportler, der für den RC Wehretal in den Startlisten steht, voller Tatendrang nach vorne. “Ich fühle mich gut dabei und die Gesundheit macht auch mit.”

So hat er auch das 22er Jahr bereits mit einigen langen und längeren Läufen begonnen. Er liegt schon wieder im Schnitt … Sein alter Heimatverein wünscht ihm weiterhin viel Energie und laufend tolle Erlebnisse.

Die 21er Lauf-Teilnahmen in der Übersicht:

  1. 22.01.21         3. Neue Mühle-Fuldapromenade-M. KS – Marathon           
  2. 24.01.21         4. Harztor-Marathon Northeim – Marathon           
  3. 27.01.21         58. Salzgittersee Marathon – Marathon           
  4. 13.02.21         Alternative BC 2021 – 80 KM            
  5. 20.02.21         29. Herkules-Marathon – Marathon             
  6. 23.02.21         20. Rhumedeich-Marathon Northeim – Marathon           
  7. 25.02.21         4. Neue Mühle-Fuldapromenade-M. KS – Marathon             
  8. 03.03.21         45. Buchwedel-Marathon Seevetal – Marathon           
  9. 06.03.21         42. Fuldapromenade-Marathon Kassel – Marathon             
  10. 13.03.21         1. Lippesee-Marathon Paderborn – Marathon             
  11. 18.03.21         5. Fuldapromenade-Neue Mühle-M. KS – Marathon
  12. 25.03.21         1. Druselpfad-Ahnetalweg-Marathon KS – Marathon             
  13. 27.03.21         12. RP-3-Türme-Ultralauf Bad Münder – 49,5 KM           
  14. 04.04.21         5. Seenplatten-Marathon Northeim – Marathon             
  15. 05.04.21         29. Vöppstedter Forst Ultra Salzgitter – 45 KM              
  16. 11.04.21          4. Ahnetal Marathon Ahnatal – Marathon             
  17. 29.04.21         Urwaldsteigultratrail Edersee – 66 KM              
  18. 01.05.21         1. Hochm.-Hühnerf.-Rote See-Bilstein – Marathon             
  19. 16.05.21         3. Niester-Riesen-Marathon – Marathon             
  20. 20.05.21         7. Fuldapromenade-Neue Mühle-M. KS – Marathon           
  21. 24.05.21         5. Tiergarten-M. a. Lindenrondell Calden – Marathon             
  22. 29.05.21         2. Urwaldsteig-Ultra Waldeck – 66 KM            
  23. 03.06.21         5. Sonnenaufgangs-Marathon KS – Marathon           
  24. 05.06.21         13. RP-Ultralauflauf Bad Münder – 60 KM            
  25. 09.06.21         23. Fuldaufer-Marathon Kassel – Marathon             
  26. 12.06.21         Pan.-Gebirgskammpfad-Ultra Staufenb. – 68 KM            
  27. 19.06.21         1. Fachberg 100 Northeim – 64 KM            
  28. 24.06.21         Habichtswaldsteig H3 u. H4 – Marathon
  29. 03.07.21         5. Ith-Hils-Ultratrail Salzhemmendorf – 81 KM            
  30. 10.07.21         2. Wickerstedter-Ultramarathon – 50 KM            
  31. 17.07.21         17. Harburger-Berge Marathon HH – Marathon             
  32. 18.07.21         18. Sülldorfer Feldmark Marathon HH – Marathon             
  33. 25.07.21         2. Harztor Ultra Northeim – 51,6 KM             
  34. 14./15.08.21  Mauerweglauf Berlin – 100 Meilen                     
  35. 21.08.21         5. Schweriner Seentrail – 61 KM              
  36. 27./28.08.21  Rennsteig-Nonstop – 168 KM                     
  37. 25.09.21         Werratal-Ultratrail Wanfried – 73 KM            
  38. 01./02.10.21  3. Backyard-Ultra Rettert – 80,47 KM           
  39. 09.10.21         U.TLW Lam – 54 KM            
  40. 16.10.21         8. Erfurt-Marathon – Marathon           
  41. 23.10.21         31. Alb Marathon Schwäbisch Gmünd – 50 KM            
  42. 30./31.10.21  Zeitenwendelauf Remscheid – 105,5 KM           
  43. 06.11.21          SQ 2021 “Sollingquerbeet” Dassel – 55 KM            
  44. 11.11.21          8. NeueMühle-Fuldapromenade-M KS – Marathon           
  45. 20.11.21          8. Schloss Marienburg M. Adensen – Marathon           
  46. 27./28.11.21   11. KoBoLT Koblenz-Bonn – 140 KM           
  47. 04.12.21         UHW Hamburg – 45 KM            
  48. 09.12.21         Fulda-Diemel-Weg (KS-Deiselberg) – 48 KM              
  49. 11.12.21          1. Grenzland-Trail Wanfried – 43,5 KM           
  50. 17./18.12.21   6. UUU Saarbrücken – 100 KM           
  51. 21.12.21         5. Marathon zur Wintersonnenwende KS – Marathon             
  52. 31.12.21         5. KS-Silvester-Marathon (Bugasee) – Marathon                        
Fotos: privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: