Kinderturnen: Wandertag auf dem Familienpfad Point India

Am vergangenen Samstag hatte Lüderbach zum Familienwandertag für Groß und Klein eingeladen, und einige Familien des TSV 1869 Herleshausen folgten dieser Einladung gerne.

Pünktlich um 10.00 Uhr trafen wir uns am Lüderbacher Sportplatz um gemeinsam diesen, für Familien toll gestalteten, Wanderweg zu meistern. Ramona Brenk aus Lüderbach eröffnete mit einer kleinen Rede den Kinderwanderpfad, der eigentlich schon 2020 fertiggestellt wurde, aber erst an diesem Samstagmorgen feiererlich eröffnet wurde. Dann ging es los und der kleine „Adam“, das Maskottchen des Weges, führte die Kinder entlang mehrerer Stationen. Als erstes ging es hoch hinaus auf die Pyramide von wo aus man auch einen tollen Blick nach Hessen und Thüringen genießen konnte. Schließlich wandert man auf der Strecke auch auf einem Teil von Deutschlands größtem Biotopverbundes, dem grünem Band, entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Die 6km lange Wanderstrecke war für unsere Kinder kein Problem, auch weil die Strecke mit vielen Spielstationen lockte (Wasserspielplatz, Schaukel, Kletterbaum, uvm.)

Nach einer kleinen Rast am Point India, an dem Landrätin Rathgeber, Bürgermeister Hartmann, Herr Methe und sogar ein Soldat der US Army ein paar Worte an die Wanderer richteten und über die Geschichte dieses Platzes erzählten, machten wir uns auf den Weg zurück zum Dorfgemeinschaftshaus nach Lüderbach. Dort konnten sich die Wanderer noch bei Kaffee, Kuchen und Bratwurst stärken. Die Kinder hatten viel Spaß an den angebotenen Bastelaktionen und auch das Naturparkmobil vom Frau-Holle-Nationalpark wurde von unseren Kindern mit großer Interesse bestaunt. Super, was die Lüderbacher hier auf die Beine gestellt haben! Der TSV hatte viel Spaß bei Euch und ist bestimmt nicht das letzte Mal hier gewandert.
-Stefanie Schlägel-

Wir waren dabei! Die TSV-Kinder bei der Eröffnungswanderung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: