Fußball: Pokal im Nachbarkreis

Herzlichen Glückwunsch der FSG Bebra zum Gewinn des A-Jugend-Kreispokals! Mit einem knappen 2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen die JSG Alheim wanderte der Pokal in die Biberstadt. Eine erfreuliche Nachricht, denn im FSG-Team stehen auch drei Jungs mit H/N/U-Bezug. Da wir selber schon seit ein paar Jahren keine eigene A-Jugend mehr stellen können, haben Jan Wilutzky und Jonas Hartmann in Bebra aktuell eine sportliche Heimat gefunden und fühlen sich dort sehr wohl. Auch Spielführer Finn Wöll, der schon seit längerer Zeit in seinem Wohnort kickt, kann auf eine H/N/U-Vergangenheit zurückblicken. Für alle drei und die ganze Truppe war der Pokalgewinn unter dem Flutlicht von Niedergude ein Riesen-Erlebnis.

Nach dem Finale in Niedergude: (v.l.) Jan Wilutzky, Jonas Hartmann, Torwarttrainer Oliver Wöll und Finn Wöll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: