Grün und Weiß, wie lieb ich dich … Wintermezzo!

Aus Grün wurde Weiß, Fußballpause also am vergangenen Wochenende. Was soll´s, der Frühling klopft in Kürze sicher an die Sportplatzpforte und dann darf das Bällchen rollen. Allemal besser als auf Schnee oder im Matsch ´nen unkontrollierbaren Kick durchzuziehen, mit Verletzungsgefahr und einem umgepflügten Geläuf als Überbleibsel.

Wer am Samstag oder Sonntag stattdessen die Natur durchstreifte, durfte sich über nette Motive freuen, grün und weiß in verschiedenen Formen.

Ein paar Eindrücke vom Lauf auf den König der Herleshäuser Bergwelt, den Kielforst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: