Kirmes früher …

Lang ist´s her. So fast genau 100 Jahre, da wurde die Kirmes nicht auf einem Festplatz, sondern mitten im Dorf gefeiert. Auf diesem alten Fotodokument von ca. 1921 sieht man die Buden und ein Karussell im Bereich der ehemaligen Gaststätte Faßhauer (später Engel, heute Café Stange). Gefeiert wurde in den örtlichen Kneipen, und damals gab es davon sogar noch einige. Die anderen Belustigungen und Musikeinlagen spielten sich in den Straßen ab; und das, obwohl der Kirmestermin meistens im Oktober lag.

Kirmestreiben am Anger und Hainertor im Jahre 1921.

Für interessante Kirmesfundsachen muss man aber gar nicht ganz so weit zurückgehen. 34 Jahre reichen schon. Während man sich jetzt gerade beim Frühschoppen oben im Festzelt trifft, wurde uns ein Filmdokument von 1988 zugespielt. Werner Gogler, der damals viel mit seiner Videokamera unterwegs war, hat es aufgenommen und hält damit die Erinnerung wach an manche vertraute Gesichter, die leider nicht mehr unter uns sind.

Kirmesmontag 1988 (von Werner Gogler)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: