H/N/U-Aktuell: Makellose Bilanz – vierter Sieg in Folge

Auch die SG Wehretal kann den Lauf unserer Ersten nicht stoppen. Am frühen Gründonnerstagabend zeigte das Team des Trainer-Duos Hartmann-Schlenz eine souveräne Leistung mit jeweils zwei Toren in beiden Hälften.

SG H/N/U – SG Wehretal 4:1

1:0 (7′) Tobias Langheld | 2:0 (34′) Bjarne Pankow | 3:0 (60′) Marcel Weißhaar | 4:0 (61′) Lukas Wetterau | 4:1 (71′) Sascha Fricke

12 Punkte nach 4 Spielen bedeuten nun schon einen Vorsprung von 5 Punkten auf den Tabellenzweiten. Im Kampf um die Meisterschaft hält H/N/U jetzt also alle Trümpfe in der Hand. Das sieht gut aus!

Das hätte das 2:0 sein können: Jannik Wittichs Schuss kracht an die Latte.
Die Vorentscheidung: Marcel Weißhaar vollstreckt zum 3:0 in Hälfte zwei.
Auch der Kapitän trägt sich noch in die Torschützenliste ein: Lukas Wetterau köpft das 4:0.

Unter den zahlreichen Zuschauern am Herleshäuser Sportplatz herrschte Zufriedenheit. Es war ein schöner Auftakt für einen Abend, den man aus Fußballersicht mal “historisch” nennen wird. Aber dieses Ereignis spielte sich gut 1.500 Kilometer entfernt ab und ist eine ganz andere Geschichte …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: