Mai-Wanderung mal anders

In den Mai zu wandern ist nichts Ungewöhnliches. Dieses Vergnügen gönnen sich viele Menschen Frühjahr für Frühjahr aufs Neue. Hinaus in die frisch erblühte Natur, es gibt ja auch kaum etwas Schöneres. Im Festjahr hat sich der Werratalverein nun noch eine besondere Note einfallen lassen. Wer kennt die Flurnamen in und um Herleshausen?

Flurformen-und-Flurnamen

„Flurformen und Flurnamen“

Vortrag und Wanderung am Mittwoch, 1. Mai 2019:
Der WTV-Zweigverein Südringgau teilt mit:

Als Beitrag für das Jubiläumsjahr wird Dr. Karl Kollmann (Bischhausen) um 10.30 Uhr im Gemeinschaftshaus in einem Vortrag die Flurformen und Flurnamen im Raum Herleshausen aus historischer Sicht vorstellen, erläutern und deuten. Anschließend wird ein gemeinsames Essen* aus der Feldküche angeboten, bevor ab ca. 13.00 Uhr unser Wanderwart Klaus Gogler zu einer kurzen Wanderung einladen wird, um die Eindrücke aus dem Vortrag in der Natur nachzuvollziehen. Wie zum 1. Mai üblich, könnte sich bei gutem Wetter und guter Laune ein gemütlicher Abschluss* anbieten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Eintritt frei!

* auf eigene Kosten

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: