Herzliche Grüße an die Herleshäuser weltweit!

Genau heute vor einem Jahr haben wir uns hier getroffen. Viele Menschen, die ihre Wurzeln hier bei uns im Werratal haben oder auch nur mal eine Weile hier lebten, folgten unserer Einladung zum Treffen ehemaliger Herleshäuser in die Mehrzweckhalle.

Schön war´s, uns Organisatoren hat´s Spaß gemacht und die vielen Gäste sowie ihre positiven Rückmeldungen haben uns erfreut. Toll, dass wir ein solches Treffen hinbekommen haben. Ein Jahr später wäre es unmöglich gewesen.

So grüßen wir euch alle – egal, ob in der Schweiz, der Schwalm, im Schwabenland oder sogar drüben in L.A. – und wünschen euch natürlich in erster Linie viel Gesundheit sowie Durchhaltevermögen und uns allen, dass wir diese Krise bewältigen werden. Und dann könnte es solch ein Treffen in ähnlicher Art durchaus mal wieder geben. Was man an persönlichen Begegnungen hat, merkt man insbesondere, wenn sie fehlen …

Hier kann man sich an den 6. April 2019 erinnern:

Treffen ehemaliger Herleshäuser

Blick auf Herleshausen Ende März 2020 – im Vordergrund sieht man die Brücke, die mal das Autobahn-Dreieck von A44 und A4 bei Wommen ergeben soll. Das dürfte aber noch etwas dauern …
Anfang April: Abendstimmung an der Lauchröder Straße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Gedanke zu “Herzliche Grüße an die Herleshäuser weltweit!”

%d Bloggern gefällt das: