Hallo alle Mann!

Hallo alle Mann, habt ihr´s schon gehört: Die Dorfrocker spielen im nächsten Jahr in Herleshausen und versprechen eine Mordsgaudi zum 1000-jährigen Jubiläum. Schon jetzt sollten sich Freundinnen und Freunde der fränkischen Volkscombo den 1. Juni 2019 dick im Kalender anstreichen. Dann dürften sie nämlich das Festzelt in Herleshausen im Sturm erobern. Für 17 Euro werden die Eintrittskarten in Kürze im Vorverkauf erhältlich sein. Wir informieren auf diesen Seiten rechtzeitig über den VVK-Beginn. Ein schönes Weihnachtsgeschenk wären ein oder zwei Karten allemal …

Hallo alle Mann – genau so heißt das aktuelle Album der drei Jungs, das seit Anfang September zu haben ist und schon mächtig gefeiert wird. So wird es beschrieben: 

„Hallo alle Mann“ – die Dorfrocker melden sich zurück.

Nach zwei erfolgreichen Longplayern in den TOP-10 der deutschen Album Charts und einer ECHO Nominierung 2017 lassen es die drei Brüder mit ihrem neuen 2018er-Album so richtig krachen. 14 starke Songs, die ein positives Lebensgefühl verbreiten – Ohrwurm-Garantie inklusive. Mal mit Augenzwinkern, wie in der erfolgreichen Vorab-Single „Hey Schakkeline, wo ist die Vaseline?“ oder im hitverdächtigen „Siegfried & Roy“. Aber immer auch mit einer guten Portion Bodenständigkeit und Heimatverbundenheit, die die Jungs auszeichnet, und wovon sie in ihrem Song „Wurzeln“ singen: „Ich weiß wo meine Wurzeln sind“. Auch Themen wie Freundschaft und Zusammenhalt liegen den Brüdern Markus, Tobias und Philipp Thomann am Herzen, was sie bei den Titeln „Lasst uns die Gläser heben“ oder „Zamm halten“ zeigen. Als besondere Hommage besingen die „Dorfrocker” auf ihrem neuen Album „Hallo alle Mann“ sogar eine teilweise wenig wertgeschätzte Gesellschaftsgruppe, die „Feuerwehren“.

Hallo alle Mann, vielleicht sehen wir uns ja am 1. Juni in Herleshausen!

Hier gibt´s eine Kostprobe aus dem neuen Album.Und hier kann man es bei unserem regionalen Händler (Bad Hersfeld, hihihi) bestellen.

 

Handzettel Dorfrocker-1080Handzettel Festwochenende-1080

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: