Draußen ist wieder drin!

Die Bälle rollen wieder! Der Jugendbereich in der SG Herleshausen/Nesselröden/Ulfegrund hat den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Die Initiative von DFB uns DOSB kam zwar etwas spät, aber wenigstens war sie aufgrund der fallenden Infektionszahlen erfolgreich: “Draußen muss wieder drin sein”.

An den vergangenen zwei Dienstagen durften bereits die Bambinis und F-Jugendlichen wieder über den Herleshäusern Sportplatz toben. Unter der Leitung von Gerhard Biehl und Frank Scholze trafen sich viele begeisterte Kinder, denen man die Freude am sehnlichst vermissten Fußballkick deutlich anmerkte. Es ging hoch her, die Bande sprühte nur so vor Freude. Beim zweiten Training kamen sogar 35 junge Fußballer!

Am Freitag stieg dann auch die D-Jugend ins Training ein. Leider war das Geschehen durch ein vorüberziehendes Gewitter etwas beeinträchtigt und musste auch vorzeitig beendet werden. Nichtsdestotrotz genossen die 14 Spieler:innen die zurückgekehrte Spielfreude. Am nächsten Mittwoch geht es weiter.

Dunkle Wolken überm ersten Training … trotzdem helle Freude! (Fotos: Ines Schmelzer)

Die Termine

Bambini und F-Jugend
Dienstag von 17.00 – 18.30 Uhr auf dem Herleshäuser Sportplatz
Trainer: Gerhard Biehl u. Frank Scholze

D-Jugend
Mittwoch und Freitag von 17.45 – 19.15 Uhr auf dem Herleshäuser Sportplatz
Trainer: Michael Schneider, Stephan Boschen und Achim Wilutzky

Neueinsteiger sind jederzeit willkommen. In der vergangenen Saison hatten wir in der kompletten JSG H/N/U nur noch fünf Mannschaften gemeldet: eine Bambini, zwei F-Jugend und zwei D-Jugend. In allen anderen Altersklassen kamen keine spielfähigen Teams mehr zustande. So schlecht sah es noch nie aus.

Das dürfte sich nun wieder ändern. In der kommenden Serie ab August 2021, die dann hoffentlich auch wieder komplett gespielt werden kann, wollen wir von den Bambinis bis zur C-Jugend wieder alle Jahrgänge besetzen; also G-, F-, E-, D- und C-Jugend. Das ist unser Ziel, und deshalb würden wird uns freuen, wenn sich weiterhin Fußball interessierte Kinder bei uns melden und einfach mal zum Schnuppern vorbei kommen. Gerne auch ältere Jugendliche, die wir dann auch als Gastspieler in anderen Mannschaften unterbringen können, wie derzeit erfolgreich in der B-Jugend mit der JSG Sontra/Wichmannshausen praktiziert.

Kontakt: Gerhard Biehl und Achim Wilutzky

Und so wie am vergangenen Freitag sieht es zum Glück nicht immer bei uns am Sportplatz aus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: