Der Lageplan

Auf den zwölf schmalen Seiten des Faltblatts für kommenden Sonntag stehen ganz, ganz viele Informationen. Dadurch war der Raum für die beiden Lagepläne allerdings sehr eingeschränkt, so dass wir sie nun hier in größerer Form veröffentlichen. Am Sonntag wird der Plan mit den Aktionsbereichen auch an den Tageskassen ausgehängt.

Hier geht´s zu dem Faltblatt für Sonntag. Druckfrisch eingetroffen liegen die Exemplare nun im Dorf aus, u.a. in der Fleischerei Schneider und in der Bäckerei Stange.

Der Lageplan mit den Aktionszentren A bis I sowie den Nummern der einzelnen Angebote:

Plan-Umzug-stationen-1080

Für alle nicht direkt Ortskundigen: Der dicke orange Strich ist die A4 – links kommt man aus Richtung Westen, also Bad Hersfeld, Gerstungen etc. – und rechts geht es dann logischerweise nach Osten Richtung Eisenach, Erfurt, Berlin … Die ockerfarbene, dünne Linie zeigt die den Ort durchquerende L 3251, links von Wommen kommend und rechts nach Wartha weiterführend. Aus den Werrawiesen erreicht man das Dorf beim Aktionszentrum B über die Lauchröder Straße, von Norden bringt die Frauenbörner Straße die Besucher vom Ringgau in den Ort. Die Burgkirche befindet sich an der Schnittstelle der Bereiche E und D. 

Die Aktionsbereiche:

Aktionszentrum A  –  Hainertor
Aktionszentrum B  –  Sackgasse und Lauchröder Straße
Aktionszentrum C  –  Anger, Schulstraße und Teichstraße
Aktionszentrum D  –  Schulstraße mit St. Elisabeth, Kindergarten, Schule, Kirche und Schlosshof
Aktionszentrum E  –   Gartenstraße, Borngasse, Waldstraße und Schlosspark
Aktion F  –  Bahnhofstraße
Aktion G  –  Bahnhof
Aktion H  –  Karl-Fehr-Straße 2
Aktion I  –  Auf der Klingen 2

Straßensperrungen, Parkplätze u.a. Infos:

Verkehrsführung-1080

 

Und hier geht´s zum Bericht über das Sicherheitskonzept:

Werra-Rundschau  –  1000 Jahre Herleshausen: Das Sicherheitskonzept steht

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: