Auf ein Neues, auf ein Besseres!

Grün ist die Hoffnung. In leichten grünen Schimmer getaucht zeigt sich hier ein weithin sichtbares Wahrzeichen im Werratal: die Brandenburg. Mit der Hoffnung auf ein besseres Jahr 2021 grüßen wir alle Mitglieder, Mitbürger und Freunde des Vereins ganz herzlich. Wir wünschen viel Gesundheit und Freude und dass im Laufe des kommenden Jahres eines wieder in den Vordergrund treten kann, was gerade nahezu völlig zum Erliegen gekommen ist: die persönliche Begegnung.

Wir hoffen, dass wir möglichst bald unsere sportlichen Aktivitäten wieder werden aufnehmen können, um unseren Beitrag zum gesellschaftlichen Miteinander im Dorf zu leisten. Dieser wichtigste Aspekt des Vereinslebens fehlt uns doch sehr.

Grün und Weiß ist die Vereinsfarbe. Und Grün und Weiß hat mit der Übernahme dieser herles1000-Homepage nun einen neuen weltweiten Schaukasten bekommen. Nach und nach sollen die Seiten umgebaut werden, soll unser Verein hier vorgestellt und aus dem aktuellen Vereinsleben berichtet werden. Darüber hinaus kann man aber weiterhin auch in die Meldungen des gelungenen Festjahres 1000 Jahre Herleshausen zurückblicken sowie manch Neues aus den anderen Vereinen und dem Dorfleben erfahren. So ist der Plan.

Zum Jahreswechsel grüßt ganz herzlich und mit den allerbesten Wünschen

Der Vorstand
TSV 1869 Herleshausen
e.V.

Ein Bild aus anderen Zeiten – zwei Jahre alt: Feuerwerk über der TSV-Turnhalle, damals zur Begrüßung des Jubiläumsjahres. In diesem Jahr geht´s auch ganz gut mal ohne Geballer und Lichterspiel.
Von der Brücke aus gesehen: die Brandenburg im Scheinwerferkegel und mit Weihnachtsbaum. (Fotos: awy)

Für die farbige Inszenierung der Brandenburg in diesen Tagen können wir uns bei den Lauchröder Nachbarn nur bedanken. Das war eine tolle Idee!

Weihnachtliche Brandenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: